Achtsam leben

Achtsam leben · 17. Dezember 2019
Dies war das erste Foto von Tony, das ich gesehen habe und da wusste ich, dass er zu mir gehörte. Tony war mein erster Hund. Er wurde von seinem Besitzer fast zu Tode geprügelt. Zum Glück liess er von ihm ab, als er glaubte, dass er tot sei. Schwer verletzt und mit einem gebrochenem Bein, wurde er gerettet....

Achtsam leben · 29. Oktober 2019
Die meisten unserer Worte bedeuten etwas. Allerdings gibt es ein erfundenes negatives Wort, das von der Mehrheit der Menschen oft verwendet wird. Im Unterbewusstsein ist es jedoch inexistent. Es ist inexistent in der Natur und es wird von Säuglingen, Kleinkindern und Tieren ignoriert. Erwachsene haben gelernt, es zu verstehen. Aber sie müssen die im Unterbewusstsein empfangenen Informationen anpassen, damit das Wort Sinn macht. Neurologische Forschung hat bewiesen, dass....

Achtsam leben · 29. September 2019
Hier ein spannender Artikel, den ich vor ein paar Jahren geschrieben habe. Viel Spass beim Lesen und herausfinden weshalb es für Hunde wichtig ist, dass sie genug Zeit beim Spazieren haben.

Achtsam leben · 24. Juli 2019
In dieser starken Hitze ist es wichtig Tränken aufzustellen, damit die Insekten die Möglichkeit haben zu trinken, ohne zu ertrinken. Hier siehst du wie ich diese Tränken gemacht habe. #Tierkommunikation #Tiertalk #telepathischeKommunikation #mitTierensprechen #Kommunikation

Achtsam leben · 29. Mai 2019
Feiern kann man viele Dinge. Wenn ich Leute frage wie und was sie feiern, höre ich jedoch meistens immer dasselbe. Es werden Geburtstage gefeiert, Hochzeiten oder Weihnachten, Ostern etc. ....

Achtsam leben · 21. Mai 2019
Manchmal glauben wir, dass wir bedingungslose Liebe versenden, aber wir knüpfen eine Hoffnung daran und in dem Moment ist die Liebe nicht mehr bedingungslos. Lese hier ein interessantes Gespräch mit meinem Tiermentor Spot und probiere eine geführte Meditation aus.

Achtsam leben · 30. April 2019
Wasser hat die Eigenschaft Informationen zu speichern und weiterzuleiten. Das ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen. Es gibt viele Methoden wie du Informationen auf Wasser prägen kannst. Hier ein paar davon…

Achtsam leben · 22. Februar 2019
Wenn uns ein geliebtes Wesen verlässt, beginnt für uns Dagebliebenen eine Zeit, in der wir lernen müssen ohne dieses geliebte Wesen zu leben. Es ist wichtig sich die Zeit zu nehmen um zu trauern, aber danach muss es auch weiter gehen. Hier findest du ein paar Wege wie du diese Trauer verarbeiten kannst.

Achtsam leben · 16. Dezember 2018
Aus dem Buch "Die Grenzen setzt jeder selbst", welches ich mit meinen Tierlehrer Spot geschrieben habe. Ferien wären eigentlich nicht nötig wenn die Menschen ihren Lebensstil ändern würden. Wenn man achtsam lebt, verwendet man nicht so viel Energie, die verloren geht wenn man nicht im Augenblick lebt. Um gedanklich in die Vergangenheit oder die Zukinft zu reisen, braucht man Energie. Man ist zwar körperlich noch da aber die Gedanken müssen in die bestimmte Zeit gebracht werden und dazu...

Achtsam leben · 20. Februar 2018
Persönliche Bewusstseins-Harmonie Jeder ist auf seinen ganz persönlichen Lebensweg. Das Ziel von jedem Wesen ist ein harmonisches Leben in einem harmonischen Umfeld zu leben. Harmonie ist die ideale Kombination von Schwingungen in den sich ergänzenden Frequenzen um ein Gleichgewicht zu kreieren. Der Mensch ist Teil der Natur. Die Natur hat ihre Regeln, an die sich alle Teile der Natur halten um zu überleben. Der Mensch hat sich vor langer Zeit von der Erde distanziert und versucht nun...

Mehr anzeigen