Universelle Kommunikation und Co-Kreation

 

 

 

Du willst die Tierkommunikation meistern und von den Tieren lernen? 

 

Du willst anderen Menschen helfen ihre Tiere besser zu verstehen?

 

Dann könnte meine neue Ausbildung "Universelle Kommunikation und Co-Kreation" etwas für dich sein.

 

Wir starten am 6. März 2023 Ausgebucht

 

Hier kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen für die nächste Ausbildung.

Was dich erwartet:

 

10 Monate, in denen du die telepathische (Tier-)Kommunikation von der Pike auf lernst und meisterst.

Die Ausbildung der telepathischen (Tier-)Kommunikation besteht aus folgenden Kursen:

 

1.  Monat: Basiskurs (Online-Tagesseminar) und zusätzlich den Basis-Selbstlernkurs

2.  Monat: Aufbaukurs I (Online-Tagesseminar) und zusätzlich verschiedene Online Kursmodule

9.  Monat: Aufbaukurs II (Online-Tagesseminar) und zusätzlich verschiedene Online Kursmodule

10. Monat: Aufbaukurs III (Online-Tagesseminar) und zusätzlich verschiedene Online Kursmodule

 

Exklusive Übungsmöglichkeiten

2x im Monat Frage und Antwort Live Online-Meetings im virtuellen Raum der Begegnung.

 

Zusätzlich zur telepathischen (Tier-)Kommunikation lernst du die Lebensgesetze, die dir zeigen wie du dein Leben bewusst co-kreieren kannst. Die Tiere und die Natur leben nach diesen Lebensgesetzen und wenn du sie verstehst, dann verstehst du auch die Tiere besser. 

 

Ab dem 3. Monat bekommst du Audio Files zu den entsprechenden Lebensgesetzen

 

3. Monat: unsere Struktur, Gesetz des Gleichgewichts, Gesetz des Denkens

4. Monat: Sähen und Ernten, Feiern und Vergeben

5. Monat: Naturregeln befolgen, Gesetz der Anziehung

6. Monat: Terrorbarriere, Grundlagen des Erhaltens

7. Monat: Entwicklungsprozesse, die mentalen Muskeln

8. Monat: Gesetz des Erfolges, die Einstellung

 

2x im Monat Frage und Antwort Live Online-Meetings im virtuellen Raum der Begegnung.

Hier kannst du deine Fragen zur Tierkommunikation und zu den Lebensgesetzen stellen, sowie Erfahrungen mit den anderen Teilnehmern teilen.

 

Die oben erwähnten Online-Meetings finden jeweils am 1. & 3. Montagabend des Monats statt.

 

Ausserdem bekommst du:

1 wöchentliches E-Mail mit einer Wochenaufgabe, die dir hilft, die Tiere besser zu verstehen und dich deinem Ziel näherbringt.

 

Wöchentliche Botschaften der Tiere und Zitate, die dich weiterbringen und zum Denken anregen.

 

Private Telegram-Gruppe, in der du dich mit den anderen Teilnehmern austauschen kannst und in der du auch Fragen stellen kannst. 

 

Da diese Ausbildung in dieser Form ganz neu ist (sie ist die Zusammenführung von zwei Ausbildungen, die ich seit vielen Jahren separat unterrichtet habe), führe ich sie zum ersten Mal als Beta-Kurs durch. Das heisst, dass du die Ausbildung auch mitgestalten kannst. Du kannst Wünsche äussern und wenn sie in die Ausbildung passen, nehme ich sie gerne mit auf. 

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich bei mir. Gerne führe ich ein Gespräch mit dir, um zu spüren, ob es für uns beide passt.