Kurse & Vorträge

Wir duzen uns an den Kursen. Das lockert die Atmosphäre auf und ist förderlich beim Lernen.

Im Jahresprogramm findest Du Kurse zu:

Bewusste Telepathische (Tier-)Kommunikation / Schamanismus und Naturgeister /Erste Hilfe und mehr – alternative unterstützende Methoden und Mittel Bewusst lernen, umsetzen und leben – Leben mit der Natur als Vorbild / Persönliche Beratung

Wir wohnen seit Oktober 2014 wieder in der Schweiz und seit 2015 gibt es wieder regelmässig Kurse in unserem neuen Zuhause in Oftringen. Oftringen ist sehr zentral gelegen und ideal um Kurse anzubieten. Gerne komme ich auch in Deine Gegend, wenn Du Platz hast um einen Kurs abzuhalten und einen Kurs in Deiner Nähe organisieren möchtest. Für weitere Informationen schreibe mir eine Mail auf paloma(at)tiertalk.ch 

Es werden auch weiterhin Kurse via Webinar angeboten, so dass Du von überall her mitmachen kannst.

Jahresprogramm 2018 nach Themen (Kurse in Oftringen und via Webinar)

Es können Privatkurse vor Ort oder bei Dir arrangiert werden. Anfragen bitte via Mail an paloma(at)tiertalk.ch

Die Details zu den Themen und Kursen in Schamanismus, Naturgeister, unterstützende Methoden, leben mit der Natur als Vorbild sowie Lebensenergieberatung und einen interessanten Blog findest Du auf unserer anderen Webseite www.pbh.ch 

Ausbildung in Bewusster Telepathischer (Tier-)Kommunikation

Tierkommunikator ist kein offiziell anerkannter Beruf. Jeder, der glaubt mit Tieren kommunizieren zu können, darf sich so nennen. Wie bei jedem Beruf  ist jedoch eine seriöse und fundierte Ausbildung wichtig. Als ich 1998 mit Tierkommunikation begann, wusste man noch nichts über dieses Thema in der Schweiz. In den letzten Jahren, scheint plötzlich jeder mit Tieren kommunizieren zu können. Es ist schön zu sehen, dass es immer mehr Verständnis für unsere Tiergefährten gibt, aber gleichzeitig ist auch bedenklich wie viel Unseriöses ans Tageslicht kommt. 

Wieso sich jemand für eine Ausbildung zum Tierkommunikator entscheidet....

Erlebnis

Ich hatte die Telefonnummer von Frau Paloma Bärtschi erhalten. Ich hatte mit ihr schon ein Telefongespräch geführt und sie konnte mir da schon einiges Sagen. Ich ging dann noch zum Tierarzt und der sagte mir, mein Kater habe Diabetes. Es ging nicht lange da starb mein Kater.

Ich war sehr traurig und telefonierte nochmal mit Paloma Bärtschi.

Sie redete mit meinem Kater und er sagte ihr, er würde gerne beim gelben Busch beerdigt werden. Ich überlegte und wusste nicht was er für einen Busch meinte. Plötzlich jedoch wurde es mir klar wo er meinte. Bei uns beim Balkon haben wir ein grossen Trog und dort haben wir ein Busch Forzythien. Dort war der Lieblingsplatz meines Katers. Er legte sich immer unter dem Busch und genoss so die Natur und die frische Luft.

 

Das zweite mal war ich bei Frau Paloma Bärtschi an einem Kurs für Tierkommunikation.

Dort durfte ich mit einem  anwesenden Hund kommunizieren. Ich durfte den Hund fragen wo er wohne, wie das Haus aussah, was er ass und wo er spazieren ginge.

Ich habe mir alles gemerkt und dann durfte ich erzählen was ich vom Hund erfahren hatte.

Die Besitzerin schmunzelte nur noch , denn ich hatte alles so gesagt wie es bei ihr war, das Fressen des Hundes, der Schlafplatz, wie der Spazierweg aussah usw.

Natürlich war ich auch sehr begeistert, als ich das positive Feedback der Besitzerin bekam.

- I. Falcon-


Kurse vor Ort

Die Kurse vor Ort finden in Oftringen (AG) statt.  Kursprogramm 2018 aller Kurse, nicht nur in Bewusster Telepathischer (Tier-)Kommunikation. Aufbau II und Aufbau III Kurse werden auf Anfrage durchgeführt. 

Alle Kurse können auch auf privater Basis durchgeführt werden. Wenn Dir die Daten nicht passen oder Du lieber für Dich lernen möchtest, weil Du dich in einer Gruppe nicht wohl fühlst, melde Dich bei mir und wir finden eine Lösung.

Du lebst in der Schweiz, Deutschland oder Österreich und willst einen Kurs bei Dir organisieren? Ich komme gerne. Nimm mit mir Kontakt auf um die Details zu besprechen. Am Besten über Mail an paloma(at)tiertalk.ch

Kurse via Webinar

Kurse, die über WEBINAR sind in der Qualität und im Inhalt gleichzusetzen wie die Kurse vor Ort.

 

Vorteile der Kurse über WEBINAR

- Man kann von Zuhause aus mitmachen

- Man muss keinen Babysitter finden

- Man muss niemanden finden, der auf die Tiere aufpasst

- Man spart sich die Zeit des Anfahrtswegs

- Man spart Bezin oder Fahrkosten

- Man spart sich die Übernachtung, falls der Kurs mehr als 1 Tag ist oder man von weiter her anreisen muss

- Das Webinar wird aufgenommen und kann von den Teilnehmern danach jederzeit wieder angeschaut werden

 

Das sind nur ein paar Beispiele der Vorteile, die ein Kurs über Webinar mit sich bringt. Man kann nach einem Kurs über Webinar auch einen Kurs vor Ort besuchen. Beide Arten sind also kombinierbar.