Gästebuch

 

Wir freuen uns über Kommentare und Eintragungen. Das Gästebuch ist aber kein Kontaktformular. Dafür bitte das Kontaktformular benutzen. Im Gästebuch kannst Du uns über deine Tiere erzählen und wie wir dich und deine Tiergefährten unterstützen durften, Kommentare über die Webseite, über uns und unser Angebot etc.

Kommentare: 5
  • #5

    Claudio (Mittwoch, 14 November 2018 21:04)

    Liebe Paloma und Team�
    Über doch nun schon mehrere Jahre darf ich eure newsletter, blogposts, Kurse und Videos mitverfolgen. Dabei weiss ich vor allem die Klarheit, Demut und Beständigkeit der darin enthaltenen Botschaften zu schätzen. Mit Freude habe ich wiedermal eure Seite durchstöbert und danke herzlich für euer Engagement und dessen Resultate��

  • #4

    Gertraude Fichtner (Montag, 29 Oktober 2018 08:53)

    Liebe Paloma,

    ich Danke Dir wieder einmal recht herzlich für Deine Hilfe. Vor 6 Wochen zog die kleine Cleo bei uns ein und alle freuten sich über den kleinen Schatz bis auf meinen Kater Blaise der den Umzug noch nicht verkraftet und durch die anderen Katzen im Haus gestresst ist. Ich bat Dich mit den zweien zu reden und es wurde bestätigt was mir selbst klar hätte sein sollen dass sich Blaise gar nicht wohlfühlt und die Kleine ihn zusätzlich stresst. Du gabst mir Tipps die ich umsetzen werde aber bereits jetzt gibt es schon einen Erfolg, die 2 lagen mit 10 cm Abstand im Bett.
    Ganz herzlichen Dank

  • #3

    Ingold (Montag, 15 Oktober 2018 19:45)

    Liebe Paloma Bärtschi, wir kennen uns seit nun über 20 Jahren. Unsere ganze Familie wird von Dir kompetent betreut und noch nie im Stich gelassen. Sei es über wieher, wau, miau, spuck, kikeriki, blubb, quak, 6 bis 8 beinige Krabbler, natürlich 2 Beiner, was machen Pflanzen für Geräusche…?..na ja jeder der die Umwelt wahrnimmt weiss wahrscheinlich unheimlich viele Antworten. Warum haben wir noch nie was in den Gästebuch geschrieben? Es ist unheimlich schön das wenn wir anrufen eine ruhige und liebe Stimme das Telefon abnimmt. Die Situationen die der Anruf erforderlich macht, sind meistens nicht sehr schön. Wir sind alle nur Menschen und doch vollbringst Du hin und wieder ein Wunder und vielleicht müssen oder sollen wir Dich mit mehr Menschen teilen da Du dazu in der Lage bist. Also liebe Besucher hier im Gästebuch wir teilen Sie gerne mit Euch, weil Sie einfach ein wunderbarer Mensch ist, der den Tieren und Menschen helfen will und alles was in Ihrer Macht stehende auch tut. Ihr Lebensinhalt ist den Tieren und der Umwelt eine «menschliche» Stimme zu verleihen und dabei ihr Lebensunterhalt zu bestreiten.

    Wir lieben Dich und möchten Dich nicht missen in unseren Leben,

    herzlichst Gegrüsst Familie Ingold

  • #2

    Andreas Z. (Mittwoch, 10 Oktober 2018 00:25)

    Hallo Paloma,
    Vielen herzlichen Dank für Deine wertvollen Newsletter !!!
    Das mit dem einschläfern u daß man auch für schon gegangene Tiere Kerzen anzünden kann ist auch für meine Arbeit mit den WildGänsen sehr wichtig und hilfreich.Danke dafür!!!!!
    Letztes Jahr ist einer der Ganter mit dem ich sehr eng verbunden war " gegangen". Oder wie ich sage " umgezogen ".
    Er muß gewußt haben daß er bald gehen muß.Denn wenige Tage bevor es soweit war schwamm er zwar wie immer im See zu seinem Schlafplatz - jedoch diesmal drehte er sich nochmal um u sah mich einige Sekunden an.
    Auch ich hatte so ein Gefühl daß er bald gehen wird.Denn in dem Moment als er mich ansah spürte ich in meinem Herzen einen schneidenden Schmerz.Ich spürte es richtig körperlich.Es fühlte sich an wie ein Abschiedsschmerz.

    Dank deiner Mail weiß ich daß ich noch immer eine Kerze für ihn anzünden kann............

  • #1

    Andrea S. (Mittwoch, 10 Oktober 2018 00:17)

    Liebe Paloma
    hier an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für all Deine Dienste, Gespräche und Deine Hilfe. Unserer guten Seele und uns hast Du immer geholfen und auch Deine Unterstützung beim Begleiten zur
    Regenbogenbrücke war so was von wertvoll.
    Dank Dir haben wir "unsere" gute Seele nun in neuem Kleid wieder und sind auch mit "Poldi" zusammen froh, Dich bei Unklarheiten, Sorgen oder Fragen kontaktieren zu können.
    Deine Newsletter möchte ich ebenfalls nicht missen, sie sind immer ein schönes kleines, feines "Bildungswerk/Augen-öffnen" für uns Menschen.