"Einen Freund kauft man nicht, adoptieren statt kaufen!"

Schweizerische Tierhilfe Spanien gibt es nicht mehr

Als ich am 10. April 2011 auswanderte, habe ich die Organisation Schweizerische Tierhilfe Spanien aufgelöst, da ich diese alleine geführt habe. Während ich in Spanien gelebt habe, habe ich dort unten meine Unterstützung angeboten. Seit September 2014 sind meine Tiere und ich wieder in der Schweiz. Bis jetzt habe ich aber keine neue Organisation gegründet, da die Anforderungen sich erhöht haben und ich diese alleine nicht bewältigen kann. Ich unterstütze jedoch weiter die Tierheime in Spanien, die ich seit vielen Jahren kenne.

Falls jemand ein Tier aus Spanien adoptieren möchte, kann man sich mit mir in Verbindung setzen. Ich werde sehen was ich tun kann, um das passende Tier zu finden.

Tony, Gründer der Organisation
Tony, Gründer der Organisation

Einige der Tierheime

Hier sind die Links von ein paar Tierheimen in Spanien, die von der Hilfe der Tierhilfe Spanien profitieren durften.

https://www.facebook.com/AsocAPAMALUCENACORDOBA/?fref=ts (hier ist meine kleine Prinzessin Lisa her)

http://elamparodelsur.jimdo.com/ (hier ist meine Ljoma her)

http://www.cuencanimal.com/index.asp (hier ist mein Nebo her)

http://www.protectoradeherencia.org/ Das ganze Tierheim musste Platz für ein Fussballfeld machen